Auf einer Bananenschale gerutscht – eine Geburtstagsanekdote

Die erste Theateraufführung, die ich je gesehen habe, handelte von der Polyphemus-Episode aus der Odyssee. Ströme von Kindern wurden aus benachbarten Dörfern mit Schulbussen vor das Kleinstadttheater befördert und kamen in zappligen Schüben wellenartig in das immer und immer voller werdende Gebäude. Im hohen weißstuckierten Foyer, das die schrillenden Stimmen Weiterlesen…

Orpheus und Eurydike

Im Rahmen einer Lektionstextlektüre zum Thema Orpheus und Eurydike sollten meine Schüler im ersten Lernjahr eine gestaltende Interpretation leisten, indem sie einen Aspekt dieses Mythos kreativ umsetzen, sei es mit einem Bild, einem Video, einer Skulptur usw. usf. Während sich ein paar Schüler dabei eher durch Zurückhaltung und Sparsamkeit ausgezeichnet Weiterlesen…

Ein Hoch auf den Lehrervortrag

Frontalunterricht hat keinen besonders guten Ruf. Während viele vor angeblich langweiligen und passiven Lernarrangements die Nase rümpfen, erheben sich im fachdidaktischen Diskurs immer wieder Stimmen, die sich für diese Sozialform aussprechen. Ich persönlich mochte Lehrervorträge und Frontalunterricht schon immer – und zwar noch mehr als Schülerin und Studentin als jetzt Weiterlesen…